Zeitgenössische Werke inspiriert von Boschs Garten der Lüste
[Marina - ArtsCad Manager] - [Art News] - [Thursday 7th, August 2014]

Hieronymus Boschs Garten der Lüste, untergebracht im Madrider Museo del Prado, inspiriert Künstler seit fünf Jahrhunderten. Hier sind einige zeitgenössische Werke des altniederländischen Malers, welche eine Darstellung vom Paradies, der Hölle und „den irdischen Lüsten“, die dazwischen liegen, wiedergeben.


Lebendig brilliante Farben, mythologischeHybrid-Tiere, Glitzer und Strass animierten Raqib Shaws “Garten der Lüste” Serie. Genauso wie sein Werdegang; Geboren in Kalkutta, India und aufgewachsen in Kaschmir. Shaw wuchs in einer Familie auf, welche in der Textilindustrie arbeitete. Die komplexen Designs von Jamawar Schultertüchern und antiken Teppichen and antique carpets spiegeln sich wieder in den turbulenten Mustern seiner Meerespanoramen.

 

Auf weicher Seide, Emily Erb Chroniken Entwicklung und Niedergang der Menschheit, in einer Welt wo Schimpansen und Paviane mit Fetussen und Fußballspielern zechen; wo sich Pillendosen in einer Handfläche einer abgetrennten Hand schmiegen; wo Bücher in Flammen aufgehen während Fernseher und Atombomben die Oberhand gewinnen. In Erbs Werken ist die Hölle keine Fantasie; es ist unsere Wirklichkeit.

 

 

 

Die in Brooklyn lebende Künstlerin Carla Gannis, verwandelt die gruselige Besetzung von Boschs hellscape in niedliche Emoji-Zeichen, die in unseren iPhones leben. Erleben Sie wie der Dämon Noten auf den Hintern eines Sünders tätowiert und wie das Emoji Schwein in einer Nonnentracht einen nackten Mann streichelt.

 

 

Ali Banisadr, ein in Brooklyn lebender Maler aus Teheran, spiegelt in seiner Werken von Motherboard, Kultur, Technologie und höhere Sphären auf der Erde wieder. die vor kurzem bei Sperone Westwater gezeig wurdent. Seine Dichte und ungebändigter Geist geben ihm einen deutlichen Boschian Flair.

 

 

 

Konzeptkünstlerin, Theater-Regisseurin und Choreographin Martha Clarke bringt Leben in ihre Produktion von Boschs Der Garten der Lüste. Intensiv und sinnlich, zeigt  der Tanz Boschs Erzählung der Schöpfung und die Gefahren der Versuchung zu erliegen.

 

Der in Barcelona lebende Künstler Lluís Barba stellt  gerne Leute wie Kate Moss oder so etwas Ähnliches wie Coca-Cola in seinen Garten der Lüste (El Bosco). Barbas cut-and-pasted Personen machen Selfies, treiben Sport und argumentieren sogar mit Boschs eigenen Charakteren.

 

Boschs Malerei verleiht Mode einen bizarren Schauder. Von Couture-Kleider von Alexander McQueen zu klobigen und flippigen Stiefeln von Dr. Martens. Für die Saison Frühjahr / Sommer 2014 hat Dr. Martens eine Sammlung von Stiefel, Schuhe, and Schultaschen geschaffen, jeweils inspiriert von einem anderen Gremium von BoschsTriptychon.


 






All Art On Line .com


Advertising





Why Exchanging links

I have found that there is no point in having a lovely exhibition if nobody can find it. If a website is a rewarding experience and provides links to useful and interesting content, visitors will keep coming back for more. Don’t worry about links pointing away from your site. If you never get many visitors there in the first place, it isn’t going to be an issue anyway.

Gaining top search engine listings can be difficult, but by seeking topic-related links pointing to your site, you can dramatically increase the number of visitors you receive.

You’ll probably find that by acquiring these links, the number of visitors that access your site via search engine listings will also improve. Why is this? Search engines position your site in their search results according to various complicated factors. One influencing factor is link popularity” basically, they are assessing the importance of your site by how many other sites link to it.

Advertising


File Attachment Icon
T-168064.jpg